Website-Box CMS Login
Bodenkraft
  • HOME
  •           |           
  • Über uns
  •           |           
  • Prozess
  •           |           
  • Aktuelles
  •           |           
  • Forum
  •           |           
  • Impressum
Produkte
Verkauf
Tipps_Tricks
Referenzen
Galerie

 

 

Kontaktdaten:

 

 Gabersdorf 11

       A-8424 Gabersdorf

 

  +43 664 / 57 74 405

 

   are-info-xya34[at]ddks-bodenkraft.at

 

 

 

Anfahrt:

 

Anfahrt

Rasenflächen

 


 

Hier finden Sie Tipps, um Ihren Rasen mit dem Rasenkönig erstrahlen zu lassen!

 

Richtige Anwendung:

 

Im Frühjahr und während der Wachstumszeit sollte der Rasen mit 3 bis 5 Liter pro m² versorgt werden. Den Kompost immer fein verteilen und leicht einrechen. Er düngt und kalkt, somit ist keine weitere Düngung notwendig.

 

Zusammengesetzt aus einer optimalen Mischung mit Qualitätskompost der Klasse A+ und Quarzsand.

 

 

Anwendungsmenge:

 

Für einen schönen Rasen sollte man bis zu drei Mal im Jahr düngen. Einmal in jeder Jahreszeit (ausgenommen Winter) wäre passend.

 

Frühjahr: 3—5 Liter/m²

Sommer: 3—5 Liter/m²

Herbst:    3—5 Liter/m²

 

 

Ausbringung:

 

Feine großflächige Verteilung und zusätzliche Einarbeitung der ausgebrachten Kompostmenge mittels eines Rechens wären empfehlenswert.

 

Wichtig! Eine Ausbringung derselben Menge an Quarzsand zur besseren Durchlüftung wäre von Vorteil!

 

 

 

Rasentipps:


 

Wie komme ich zu einem schönen Rasen?

 

  • Im Frühjahr Kompost und Quarzsand aufstreuen
  • Erster Schnitt ist entscheidend: Ende März bis April, ca. 4 cm Höhe
  • Entfernung von Ästen und Laub – zur Vorbeugung von Versäuerung
  • Nach dem ersten Mähen vertikutieren, dann absanden und anschließend sofort düngen
  • Ist im Garten kaum Gras vorhanden, sollte man neuen Rasen anlegen
  • Drei Mal jährlich düngen, zu den Jahreszeiten Frühjahr, Sommer und Herbst (siehe oben)
  • Samen ist nicht gleich Samen - Qualitätssamen verwenden
  • Schneiden Sie Ihren Rasen nicht zu kurz; kurzer Rasen brennt bei trockenen Temperaturen schneller aus
  • Schnitthöhe von ca. 5—8 cm ist empfehlenswert

 

 

Mit diesen Tipps werden Sie ihre Nachbarn neidisch machen! Haben Sie weitere Tricks zum Thema Garten? Dann laden wir Sie herzlich dazu ein, diese in unserem Forum mitzuteilen!

 

Ernst & Philipp Holler | A-8424 Gabersdorf 11 | +43 664 / 57 74 405 | Mail: are-info-xya34[at]ddks-bodenkraft.at

BroWe Weber KEG
zum Seitenanfang